4-Tageswanderung „Donauwellen“

Donnerstag – Sonntag 13. -16. Mai 2021 

Unterwegs auf Premiumwegen über die grünen Wellen des Donautals

Donnerstag: Von Owen wandern steigen wir auf die Schwäbische Alb und wandern bis nach Hettingen. Eine Wanderung über 13km ins unberührte Fehlatal, bei Gammertingen ins Laucherttal. Vorbei an der Ruine Balderstein und am eindrucksvollen Teufelstor. Nachdem wir aus verschiedenen Blickwinkeln das Tal und die umgebenen Waldstücke bestaunen dürfen, geht es entlang der Donauversickerung für 4km bis Immendingen weiter.

3 Übernachtungen werden wir im Gasthaus „Jägerhaus“ verbringen mit Frühstück und Abendessen nach Speisekarte, um uns für die verschiedenen Rundwanderungen zu stärken.

Freitag: Die erste Rundwanderung führt uns ab dem Jägerhaus für 15km entlang des „Donaufelsen“ Premiumweg.
Samstag: Die zweite Rundwanderung von 25km führt über den „Eichfelsen“ Premiumweg von mir erweitert über Burg Wildenstein , Ruine Hoher Felsen bis Langenbrunn unter dem Schloss Werenwag u. zurück über Rauhen Stein und  Beuron.
Sonntag: Die dritte Rundwanderung von 13 km erfolgt auf dem „Alten Schäferweg“ mit Mittagessen im Gasthaus Lippachmühle.
Die Rückfahrt nach Owen erfolgt anschließend mit dem Bus.